Dienstleistungen

  • Unterstützung bei immissionsschutzrechtlichen Genehmigungen, z.B. Planung und Antragsstellung für genehmigungspflichtige Anlagen nach
    4. BImschV z.B. Abluftbehandlung einer Lackieranlage, eines Biomasseheizwerkes

  • Durchführung von Due-Diligence-Prüfungen (Umweltaspekte)

  • Stoffstrommanagement (UBP ist genehmigter Vermittler zur Verbringung von Abfällen nach §50 des KrW-/AbfG)

  • Planung und Durchführung von Untersuchungen bei Verunreinigungen mit verschiedensten Schadstoffen wie Mineralölkohlenwasserstoffe, aromatische Kohlenwasserstoffe, MTBE, LCKW, Schwermetalle, Cyanide, PAK, PCB, Phthalate etc.

  • Historische Erkundungen zur Ermittlung der Vornutzung und deren Umweltrelevanz von Grundstücken bei den jeweiligen Behörden und Archiven

  • Untersuchungen bei Grundstückskäufen und -verkäufen mit einer dem jeweiligen Grundstück angepassten Untersuchungsstrategie

  • Untersuchungen bei Anlagenstilllegungen, Rückbauten oder sonstigen Baumaßnahmen z.B. Tankstellen, sonstigen VAwS-Anlagen, Bodenaushub etc.

  • Untersuchungen nach Störfällen an umweltrelevanten Anlagen

  • Untersuchungen auf Innenraumluftschadstoffe wie Formaldehyde, flüchtige organische Verbindungen (VOC), PCP, Schimmeluntersuchungen etc.

  • sonstige Dienstleistungen wie Probenahmen und hydrogeologische Untersuchungen

Wir bieten verschiedenste Dienstleistungslösungen für Ihre spezielle Fragestellung im Umweltschutz an, z.B. den Betrieb einer kontinuierlichen Regenabwasserüberwachungsanlage, Anlieferung von Gefahrstoffen in Sicherheitsspritzflaschen direkt an Gefahrstoffschränke etc.

  • Beratung zur Senkung der betrieblichen Umweltkosten (Strom, Heizkosten, Wasser, Abfall, Treibstoffe), - Stichwort Eco+-Beratung

  • Energieeffizienzberatung (unser Geschäftsführer Herr Bruckner ist eingetragener KfW-Energieeffizienzberater)

  • Beratung beim Bau und Umbau von VAwS-Anlagen (Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) und Abluftbehandlungsanlagen

Umweltdienstleistungen